Lagerung und Zubehör

Pelletlagerung: wie man es macht

Wir bieten Ihnen zusätzlich einen Beratungsservice rund um das Thema „Heizen mit Holzpellets“ an. Denn gerade in der Entscheidungsfindung dazu und zur Lagerung von Holzpellets treten häufig Fragen auf, die wir zusammen mit Ihnen neutral und unabhängig beantworten können.

Wir informieren Sie kostenfrei unter der Rufnummer: (0800) 963 0230

Lagerraumreinigung

Egal ob Lagerräume, Sacksilos oder umgebaute kellergeschweißte Öltanks, da wo Holzpellets eingeblasen und gelagert werden muss eine regelmäßige Reinigung durchgeführt werden. Nur so vermeiden Sie dauerhaft Störungen an Ihrer Heizungsanlage.

Denn wenn Holzpellets geliefert, also eingeblasen werden, entstehen Feinanteile aus Abrieb und feinem Staub, der sich mit der Zeit nach unten zum Boden hin absetzt. Genau dahin wo die Anlagen ihre technischen Einrichtungen zur Entnahme der Holzpellets haben.

Ganz gleich ob Saugsystem, Schneckenaustragung oder Maulwurf: Der Feinanteil in den Holzpellets führt zu den unterschiedlichsten Problemen und muss aus den Lagerstätten entfernt werden.

Beugen Sie vor und kontrollieren Sie Ihr Holzpelletslager regelmäßig auf die sich eventuell angesammelten Feinanteile. Eine Reinigung ist eine präventive Maßnahme für einen störungsfreien und somit dauerhaft zuverlässigen Betrieb Ihrer Heizungsanlage.

Weitere Informationen finden Sie bei unserem Partnerunternehmen BTD Tankschutz

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Vertriebsleiter gerne zur Verfügung:

Marcus Wilfert
Telefon: 09281 / 899101
Fax: 09281 / 8992717
marcus.wilfertNO SPAM SPAN!@fw-hp.de